Lösungen
Märkte
Services
Unternehmen
Finanzen

Finanzen

Finanzen

Infoma GeSoft bietet mit einem modernen User-Interface grosse Flexibilität und noch mehr Sicherheit. Die Gemeindefachlösung wird laufend mit neuen Funktionen weiterentwickelt und optimiert. Anforderungen aus der kantonalen oder eidgenössischen Gesetzgebung wie Kontoplan HRM2 sowie der ISO20022 Standard für die Harmonisierung des Zahlungsverkehrs werden jeweils rechtzeitig bereitgestellt und ausgeliefert. Mit Infoma GeSoft gelingt es den Verwaltungen, die Arbeitsabläufe aktiv zu gestalten und auf Änderungen angemessen reagieren zu können. Die bewährte Branchenlösung verbindet mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltungen, Innovation sowie zukunftssicherer Technik.

Kostenrechnung

Zuverlässige Integration in die Finanzbuchhaltung

Die Infoma GeSoft Kostenrechnung ist direkt in die Finanzbuchhaltung integriert. Alle kostenstellenrelevanten Buchungen werden aktuell, nach Produktedefinition von New Public Management (NPM)-Gesichtspunkten in der Kostenrechnung abgestellt. Das Modul Kostenrechnung verwaltet Kostenstellen, Kostenarten, Umlageparameter als auch Budgetinformationen. Buchungen aus dem Hauptbuch fliessen automatisch in das Modul Kostenrechnung. Manuelle Buchungen für Abgrenzungen sind ausserdem jederzeit möglich. Ausgewählte Kostenstellen werden automatisch aufgrund der Umlageparameter auf andere Kostenstellen / Produkte umgelegt.

Ihre Vorteile:

  • Kosten und Leistungsplanung, Kostenerfassung und Kontrolle
  • Abweichungsanalyse
  • Überwachung von Kostensenkungsmassnahmen
  • Kalkulation, Ermittlung von Kennzahlen und Kostensätzen
  • Kosten- und Leistungsverrechnung
  • Kostennachweis
  • Zugriff auf alle vorhandenen Abrechnungsjahre für Umsatz- und Budgetdaten
  • Budgetplan auf Kostenstellen, Kostenarten, Kostenstellenarten und Umlagen
  • Mehrstufiges Umlageverfahren
Referenz

Sicherheit als oberstes Ziel

  Die Aargauer Gemeinde Merenschwand setzt seit über 20 Jahren die Fachlösungen der Axians …
Referenz

Smart, Digital, Egnach

Im Herzen von Mostindien liegt die 4800-Seelen-Gemeinde Egnach mit ihren Obst- und Beerenkulturen …
Aktuelles

Drei Tipps für ein erfolgreiches Outsourcing Projekt

Am 23. September 2020 übergab die Gemeinde Merenschwand die in die Jahre gekommene, selbst betreute …