Lösungen
Märkte
Services
Unternehmen
Finanzen

Finanzen

Finanzen

Infoma WWSoft ist eine moderne Branchenlösung mit einem umfangreichen Angebot, welches flexibel ist und Ihnen Sicherheit bei der täglichen Arbeit bietet. Die Lösung wird ständig weiterentwickelt indem neue Funktionen implementiert oder auch optimiert werden. Kantonale oder eidgenössische gesetzliche Anforderungen werden jeweils termingerecht ausgeliefert und dementsprechend zur Verfügung gestellt. Die verschiedenen Kontopläne (u. a. HRM2) sowie der ISO20022 Standard für die Harmonisierung des Zahlungsverkehres sind in der Lösung integriert und stehen für Sie zur Verfügung. Mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltungen, kombiniert mit Innovation und zukunftssichere Technik, zeichnen die Infoma WWSoft Branchenlösung aus.

Alle Informationen zur Harmonisierung des Zahlungsverkehrs mit Infoma newsystem finden Sie hier.

Steuerfakturierung ZH

Effiziente Faktorenerfassung

Die Infoma WWSoft Steuerfakturierung wird laufend geprüft und den neuen gesetzlichen Anforderungen angepasst. Die übersichtliche Schnellerfassungsmaske erleichtert Ihnen die Faktorenerfassung, speziell während der Hauptverarbeitung. Durch verschiedenste Funktionen werden Sie bei der Bearbeitung optimal von Infoma WWSoft Steuerfakturierung unterstützt.

Je Person wird ein separates Konto je Steuerjahr und Rechnungstyp geführt. Sie legen die Anzahl Raten für den Rechnungsdruck fest, bei dem die bisherigen Zahlungen dynamisch berücksichtigt werden. Ein nach Steuerjahren und Rechnungstypen getrenntes Mahnwesen, Zinsberechnungs-, Abschreibungs- und Umbuchungssystem erleichtern Ihnen die Arbeit zusätzlich.

Programmfunktionen Stammdaten / Haushalt und Personen

Übersichtliche Anordnung der Daten mittels Registerblätter Mutationskontrolle der steuerlich relevanten Angaben wie Zuzüge, Wegzüge, Zivilstand, Konfession, Geburt, Tod Steuerjahr eröffnen Separate Übernahme der Jahresparameter, Stammdaten, Steuererklärungen, Rechnungsangaben vom Vorjahr

Diverses

  • Mehrere Steuerpflichten (Beginn ... Ende)
  • Aufnahme in verschiedenen Steuerregistern (z.B. Bezugsregister, aktive Steuerausscheidung, Quellensteuer)
  • Mit der Mehrjahresliste können Sie ein Fenster mit allen verfügbaren Datenfeldern selber zusammenstellen

Staats- und Gemeindesteuer

  • Schnellerfassungsmaske aller relevanten Daten
  • Nach einem Rechnungsstorno dienen die alten Daten als Vorschlag für die neue Veranlagung

Steuererklärungen

  • Zuordnen der Beilagen (z.B. Hilfsblatt C) und Druck der Codes (z.B. HiC) auf
  • Steuererklärungen
  • Neuerstellung oder Vorjahresübernahme der Steuererklärungseinträge mit Fristsetzung
  • Bewilligungsbrief zum Fristverlängerungsgesuch
  • Mahnung für nicht eingereichte Steuererklärungen mit individuellen Mahntexten
  • Druck auf Formular oder Etiketten mit Andruck Barcode (Option)

Rechnungen / Fakturierung

  • Berechnung der Steuerdaten gemäss den kant. Richtlinien, den vorgegebenen Jahresparametern (Gemeindesteuersatz), den persönlichen Steuerpflichtwerten (Steuerbares Einkommen/Vermögen, Sozialabzüge, Steuersatz, Konfession, Perioden)
  • Bei der Schlussrechnung erfolgt automatisch eine Zinsrechnung

Rechnungsdruck

  • Rechnungslayout nach den kantonalen Richtlinien mit integrierten und frei

definierbaren Zusatzfeldern

  • Rechnung und VESR getrennt druckbar (Pause vor VESR-Druck)
  • Zinsberechnung und Kontoblatt je separat
  • Flexible Auswahlkriterien erlauben die individuelle Gestaltung der Arbeitsschritte
  • Zuteilung von bis zu 7 Raten
  • Wahlweise Post oder Bank VESR
  • Druck von ESR+ leere Einzahlungsscheine anstelle von Betragsvorgaben bei prov. Rechnungen ->Hauptverarbeitung
  • Berücksichtigung der bis zum Datum eingegangen Zahlungen (dynamischer VESR)
  • Nachdruck der Rechnungen jederzeit möglich

Buchhaltung / Debitoren

  • VESR-Disketten einlesen und verbuchen
  • Erfassen von manuellen Buchungen wie Zinsen, Skonti, Abschreibungen, Erlasse, Umbuchungen und Verrechnungssteuern
  • Ratenplan erstellen und Begleitbrief mit ESR drucken Mahnwesen
  • Mahnlauf per Stichtag getrennt nach Steuerjahren und Veranlagungstypen wählbar
  • Zahlungserinnerungslauf für prov. Rechnungen
  • Betreibungsbegehren erstellen und drucken
  • Berücksichtigung eines individuellen Ratenplans Verzugs- und Vergütungszinsen
  • Zinslauf per Stichtag getrennt nach Steuerjahren und Veranlagungstypen möglich
  • des Soll- und Haben- Zinsminimums Abschreibungen
  • Abschreibungslauf per Stichtag getrennt nach Steuerjahren und Veranlagungstypen möglich
  • Soll-/Haben-Maximum

Journale, Statistiken und Listen Journalführung und Abschluss

  • Unterteilung der Buchungen in Postengruppen mit verschiedenen Kriterien für den Abschluss
  • Jahresabrechnung
  • S/R-Abrechnung, auch Zwischenabschlüsse Kantonale Listen und Auswertungen
  • Steuer-Registerblatt
  • Restanzen/Guthaben/Erlasse/Abschreibungen
  • Mehrjahres-Steuer-Registerblatt
  • IPV Modul (KVG Liste)
  • Staatssteuerstatistik
  • Konfessionsliste (%-Anteil Kath. und Ref.)

Weitere Module

  • Rückzahlung mittels DTA, ASR oder EZAG
  • Grundstückgewinnsteuern
  • Steuerausscheidung
  • Barcode
Referenz

Axians Ruf AG – Service Desk: Gemeinde Jaun

Das Service Desk der Axians Ruf AG hat in letzter Zeit sehr gute Arbeit geleistet. Die Anfragen …
Referenz

Saas Fee und Saas Grund setzen auf Infoma newsystem

Wir sind überzeugt, dass die neue Palette «Infoma newsystem» eine lösungsorientierte, …
Aktuelles

Herzlich willkommen den Gemeinden Seengen, Ammerswil und Egliswil

Die drei Gemeinden Seengen, Ammerswil und Egliswil arbeiten ab 2021 mit Infoma newsystem. Die drei …